Gute Gründe für eine Reise nach Entebbe

Entebbe ist eine kleine Stadt am Viktoriasee, die von Touristen oft unterschätzt wird. Es ist eine elegante Stadt auf einer idyllischen Halbinsel des Viktoriasees, des zweitgrößten Süßwassersees der Welt. Uganda war in der Kolonialzeit ein Verwaltungs- und Handelszentrum; heute dient sie internationalen Reisenden, die den Luftverkehr nutzen, als Ein- und Ausreisestation, da sich hier der wichtigste Flughafen Ugandas befindet. Entebbe, Uganda, liegt fast in der Mitte Afrikas und ist vielleicht der am zentralsten gelegene Ort auf dem Kontinent. Die Flugzeit von Mombasa in Kenia beträgt 1,5 Stunden, während sie von anderen größeren Teilen der Demokratischen Republik Kongo 2 bis 3 Stunden beträgt. Der Flugverkehr auf dem Flughafen von Entebbe hat aufgrund des zunehmenden Zustroms von Touristen explosionsartig zugenommen, was zu erheblichen Investitionen in Hotels und Restaurants/Esslokale geführt hat, die verschiedene Dienstleistungen anbieten und für ein lebhaftes Nachtleben sorgen.
Hier sind fünf überzeugende Argumente, warum Entebbe auf Ihrer Liste stehen sollte:

Ngamba-Insel

Die Insel Ngamba, auf der über 50 verwaiste Schimpansen leben, die vor dem illegalen Handel mit Haustieren und Buschfleisch gerettet wurden, ist in 90 Minuten mit dem Boot zu erreichen. Hier wird Ihnen ein unvergessliches Erlebnis geboten, das Sie nirgendwo sonst auf der Welt finden werden.

Anzeige

Botanische Gärten von Entebbe

Der Botanische Garten von Entebbe wurde 1898 angelegt und lädt zu einem gemütlichen Spaziergang ein. Einheimische behaupten, dass einige der Regenwaldtaschen mehr als 100 Jahre alt sind. Außerdem beherbergt dieser Garten verschiedene Vogelarten, darunter Ugandas Nationalvogel: Große Blaue Turakos.

Ssese Inseln

Entebbe ist der perfekte Ausgangspunkt für die Erkundung der vielen Inseln des Viktoriasees, insbesondere der Ssese-Inseln – insgesamt gibt es 84 davon. Besucher von Entebbe können sie erkunden, schöne Strände genießen, angeln oder eine Bootstour um sie herum machen – alles für ein idyllisches und erholsames Urlaubserlebnis.

Entebbe Wildlife-Schutzgebiet

Das Entebbe Wildlife Sanctuary bietet Besuchern eine fantastische Gelegenheit, die vielfältige Tierwelt Ugandas aus nächster Nähe zu erleben, Tiere zu füttern und etwas über ihre Umgebung zu erfahren. Sie können Zebras, Giraffen und Antilopen neben vielen anderen Kreaturen sehen.

Aero Beach am Viktoriasee

Der Aero Beach am Viktoriasee bietet ein idyllisches Stranderlebnis zum Entspannen und Sonne tanken. Sie können auch eine Bootsfahrt auf dem See machen oder Ihr Abendessen angeln, wenn Sie möchten.

Victoriasee

Schlussfolgerung

Entebbe ist eine unglaubliche Stadt, die von Touristen oft vernachlässigt wird. Dabei ist sie eine hervorragende Möglichkeit, die atemberaubende natürliche Schönheit Ugandas zu erleben. Von der Ngamba-Insel bis zum Botanischen Garten von Entebbe gibt es in Entebbe viel zu sehen und zu erleben. Wenn Sie also demnächst in den Süden reisen, sollten Sie Entebbe auf jeden Fall in Ihren Reiseplan aufnehmen – Sie werden es nicht bereuen!

Nützliches für Hannover und Niedersachsen u.v.m.